Recht | Arbeitsrecht | Kündigung | Schwangere

Noch Fragen? Nehmen Sie gerne unverbindlich Kontakt mit uns auf:

Marl
   02365 42475

Dorsten
   02362 9961567


Anfahrt

Schwangere genießen einen besonderern Kündigungsschutz

Liebe Schwangere,

liebe Familienplaner,

 

für Schwangere besteht besonderer Kündigungsschutz. Es kommt vor, dass Arbeitgeber diesen umgehen wollen, indem sie behaupten, von der Schwangerschaft nichts gewusst zu haben. Hierauf kommt es selbstverständlich nicht an.

 

Übrigens: Beim Bewerbungsgespräch müssen Sie eine Schwangerschaft nicht angeben, selbst dann, wenn der Arbeitgeber hiernach fragt. Was anderes gilt nur in solchen Betrieben, die eine besondere Gefahr für Schwangere bergen. Das sind zum Beispiel Arbeitsplätze, die einer erhöhten Strahlung ausgesetzt sind.

 

Wir können hier nicht auf jede denkbare Konstellation eingehen. Eine persönliche Beratung für Ihren konkreten Fall ist unumgänglich.

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihre Ulrike LUDOLF

Rechtsanwältin & Fachanwältin für Arbeitsrecht

 

Ulrike Ludolf

Fachanwältin für Arbeitsrecht in Marl und Dorsten

Hallo, ich bin Ulrike Ludolf, Fachanwältin für Arbeitsrecht. Ich helfe Schwangeren im Falle einer Kündigung!

Klicken Sie auf das Bild, um zu erfahren, was meine Mandanten über mich denken!

Unser Wohlfühl-Service für Sie

Eine Auseinandersetzung mit dem Arbeitgeber zerrt an den nerven. Daher bie­ten wir Ihnen einen Ser­vice, mit dem Sie sich bei uns rund­um wohl füh­len.

Mehr darüber

 

Ihr Team für Arbeitsrecht:

Rechtsanwälte Hermann, Ludolf und Steppling

Drei Anwältinnen, ein Ziel: Bestmögliche Vertretung von Schwangeren im Falle einer Kündigung!

Klicken Sie auf das Bild, um zu erfahren, was unsere Mandanten über uns denken!

 
mrl-sahe 2020-02-27 wid-99 drtm-bns 2020-02-27